Der Tragekomfort fällt ebenfalls sehr hoch aus

safemax rückenpanzerAm Rücken während der Fahrt ins Schwitzen zu kommen ist ein Gefühl, welches eher als unangenehm wahrgenommen wird. Aus diesem Grund ist es sehr wichtig auch die weiteren Eigenschaften der von Safe Max ausgewählten Materialien näher zu betrachten. Hier treffen die Käufer auf atmungsaktive Textilien und Materialien, die auch den Tragekomfort nicht aus den Augen verlieren. Das gibt den Fahrern keinen Grund auf das Anlegen dieses zusätzlichen Schutzes freiwillig zu verzichten.

Unsere Rückenprotektoren von Safe Max in der Übersicht

Produkte sind Affiliate-Links zu Amazon.de

Safe Max Rückenprotektoren weisen eine hohe Flexibilität auf

Nicht jeder Sturz vom Motorrad erfolgt flach auf den Rücken. Innerhalb der wenigen Sekunden, die bis zum Aufprall bleiben, kann der Körper sehr unterschiedliche Haltungen einnehmen. Das Unternehmen Safe Max stellt in der Herstellung von Rückenprotektoren daher sicher, dass die Flexibilität nicht zu kurz kommt. Die einzelnen Bestandteile der Rückenpanzer bietet der Wirbelsäule daher auch weiterhin ausreichend Schutz, sollte der Rücken zuvor gebeugt werden. Die Gurte bzw. der Sitz innerhalb von Kleidungsstücken wie:

  • Westen
  • Jacken und
  • Motorradkombis

garantiert, dass die Protektoren von Safe Max sowohl bei einem Aufprall als auch Sturz der Wirbelsäule einen erhöhten Schutz bieten. Die Geschwindigkeit, bei welcher sich der Unfall ereignet, ist daher nicht zwangsläufig ein Maßstab für das Eintreten einer Verletzung.

Der Tragekomfort fällt ebenfalls sehr hoch aus

Am Rücken während der Fahrt ins Schwitzen zu kommen ist ein Gefühl, welches eher als unangenehm wahrgenommen wird. Aus diesem Grund ist es sehr wichtig auch die weiteren Eigenschaften der von Safe Max ausgewählten Materialien näher zu betrachten. Hier treffen die Käufer auf atmungsaktive Textilien und Materialien, die auch den Tragekomfort nicht aus den Augen verlieren. Das gibt den Fahrern keinen Grund auf das Anlegen dieses zusätzlichen Schutzes freiwillig zu verzichten.

Tipps für die Auswahl von Rückenpanzern der Marke Safe Max

Gehört das Motorradfahren nicht zu den einzigen waghalsigen Hobbys können Rückenprotektoren von Safe Max auch zum Mountainbiken, Motocross und Snowboarden die richtige Wahl sein. Ist bei einer Sportart der Rücken und die Wirbelsäule einem erhöhten Verletzungsrisiko ausgesetzt, lässt sich der vom Motorrad bekannte Schutz auch auf diese Freizeitbeschäftigungen übertragen. Vor dem Wechsel zu einer anderen Bekleidung ergibt sich zudem die Gelegenheit den Rückenpanzer nach Rissen oder Spuren von Verschleiß zu untersuchen. So sind die Träger auch bei diesem Punkt immer auf der sicheren Seite.

In unserem Onlineshop bleiben die Produkte dieser Marke dauerhaft günstig

Der Einkauf zu günstigen Preisen sollte nicht die Geduld der Käufer auf die Probe stellen. Das entspricht zumindest der Philosophie, die wir in unserem Onlineshop vertreten. Günstige Preise in Verbindung mit einer hohen Qualität gehört zu den Standards, welche die Kunden auch zukünftig bei den Angeboten von Safe Max erwarten dürfen.