Alpinestars Lederkombi Damen

Alpinestars Lederkombis für Damen werden während der Fahrt schnell zu einer zweiten Haut

Einer der größten Vorteile einer Lederkombi für Damen von Alpinestars ist die sehr gute Passform. Diese wird von den Trägerinnen weder an der Brust noch den Hüften als zu eng empfunden. Das macht es möglich die Lederkombis nicht nur auf der Rennstrecke, sondern auch bei längeren Touren mit dem Motorrad zu tragen. Der Stoff flattert somit bei höheren Geschwindigkeiten nicht im Wind, wodurch der Tragekomfort nicht vom Tempo des Motorrads abhängig ist. Zugute kommt den Besitzerinnen hierbei auch die atmungsaktiven Eigenschaften der verwendeten Materialien. Die Trägerinnen geraten dadurch auch im Sommer nichts ins Schwitzen, während die Sicherheit in jeder Jahreszeit unverändert hoch ist. Leder als reißfestes und strapazierfähiges Material schützt die Bikerinnen auch bei einem Sturz zuverlässig vor Hautabschürfungen und anderen Verletzungen.

Unsere Alpinestars Lederkombis für Frauen in der Übersicht

Die hochwertige Verarbeitung begleitet die Trägerin länger als nur eine Saison

Zu den schützenden Eigenschaften einer Damen Lederkombi von Alpinestars gehören Einsätze am:

  • Rücken sowie
  • Knien und
  • Ellenbogen.

Bei Stürzen sind diese Bereiche besonders geschützt, sodass es leichter ist sich gegebenenfalls abzurollen und dadurch die Wirkung des Sturzes abzufedern. Um den Tragekomfort bei allen Temperaturen zu erhöhen, verfügen die Lederkombis über ein ausgefeiltes Belüftungssystem. Dieser macht es einfacher die Anzüge auch im Sommer zu tragen, ohne starkes Schwitzen und Kreislaufprobleme zu riskieren.

Die Produkte der Marke Alpinestars online jederzeit unkompliziert vergleichen

Die in unserem Onlineshop in allen Angeboten vorhandenen Bilder helfen den Besuchern sich mit eigenen Augen von der Qualität der Produkte zu überzeugen. Von den Nähten bis zur Passform erwartet die Käufer beim Auspacken somit keine Überraschungen.