Motorradkombi 2-teilig Damen

Eine Motorradkombi 2-teilig für Damen ist im Alltag oft die bequemere Wahl

Das Anziehen einer einteiligen Motorradkombi kann mitunter einige Minuten in Anspruch nehmen. Wer diese Zeit lieber auf dem Motorrad sitzend verbringen möchte, ist mit einer 2-teiligen Motorradkombi für Bikerinnen sehr gut beraten. Diese besteht aus einer getrennten Jacke und Hose. Über einen an beiden Kleidungsstücken befindlichen Verbindungsreißverschluss entsteht aus zwei Kleidungsstücken im Handumdrehen eine Motorradkombi. Während der Fahrt hat dieses geschlossene Design den Vorteil, dass sich der Wind nicht unter der Kleidung verfangen kann. Gleichzeitig lässt sich die Jacke etwa bei einem Restaurantbesuch leichter ablegen, um im Lokal nicht ins Schwitzen zu geraten.

Unsere Damen Motorradkombi 2-Teilig in der Übersicht

Die verwendeten Materialien schützen den Träger auch vor Wind und Wetter

Zweiteilige Kombis für Motorradfahrerinnen werden entweder aus:

  • Rindsleder oder
  • Textilien

hergestellt. Bei der Zusammenstellung von Textilien achten viele Hersteller sehr bewusst auch eine ganzjährige Verwendung. Gearbeitet wird hierbei bevorzugt mit einem herausnehmbaren Innenfutter, sodass die Trägerinnen weder im Winter frieren noch im Sommer schweißgebadet eine Tour beenden müssen. Für einen bequemeren Tragekomfort verfügen auch zweiteilige Motorradkombis über elastische Einsätze, die aktiv dazu beitragen Druckstellen auf der Haut während des Sitzens zu vermeiden.

Mit dem Kauf online können die Käufer immer mit einer großen Auswahl rechnen

Eine 2-teilige Motorradkombi für Damen eignet sich perfekt, um die aerodynamischen Eigenschaften des Motorrads nicht durch die Wahl der Kleidung zu behindern. Die umfangreiche Auswahl und die attraktiven Preise in unserem Onlineshop bildet die beste Basis, damit der Kauf einer Motorradkombi bestehend aus Hose und Jacke nicht länger auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden muss.